Blog
1815
page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,page,page-id-1815,bridge-core-3.1.3,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-30.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.3,vc_responsive

Die 5. Auflage der „Klimahelden“ ist ausgeliefert. Auch wenn es zwischendurch so aussah, als würde Corona alle anderen Themen verdrängen – HIER müssen wir dranbleiben. Die Gespräche bei den Lesungen sind einfach klasse. Kinder wissen, worauf es ankommt!

Bei Talk-Box 19 wird wild spekuliert: Was wäre, wenn ich mein Leben für drei Monate auf Probe ändern könnte? Wenn jeder Tag vier Stunden mehr hätte? Eine Einladung zu lustigen und tiefgehenden Gedankenspielen, die alles andere als Quatsch sind. "Was wäre, wenn?" weitet nämlich den Blick. Und wer weiß ...

Mit "Fritzi" geht es weiter: Im Herbst 2024 wird die achtteilige Animationsserie "Fritzi und Sophie" in der ARD zu sehen sein. Sie erzählt die Geschichte meines Buchs weiter und verfolgt die Spur einer Freundschaft, die Grenzen überwindet....

Und schon wieder gibt es eine neue Talk-Box. Die 20. fragt danach, wo um alles in der Welt unsere Zeit bleibt. Nr. 21 geht derweil schon in den Druck. Sie bringt uns ins Gespräch über einen weitgehend unbekannten Weltbestseller: die Bibel....

... hat sich zu einer Plattform für vielfältige Inspiration entwickelt. Einfach mal vorbeischauen. Hier finden sich jetzt auch Live-Interviews mit Claudia Filker und mir....

Es ist wieder Herbst – Zeit, noch einmal oder endlich "Fritzi" zu sehen. "Bestechend aber ist die untergründige Botschaft dieses kleinen, feinen, absolut sehenswerten Films", schreibt Ina Hochreuther in der Stuttgarter Zeitung. "Nun müssen wir alle gemeinsam alles dafür­ tun, um unsere Demokratie und unsere staatsbürgerlichen Freiheiten vor Demagogen zu bewahren­." ...

..., denn da wird es nie eine Impfung geben. Die Jury des Ev. Buchpreises hat die "Klimahelden" deshalb auf ihre Empfehlungsliste gesetzt. Bleiben wir dran! Inzwischen  gibt es die "Klimahelden" übrigens auch auf Koreanisch. Ermutigende Beispiele tun einfach gut....