Hanna Schott | Blog
1815
page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,page,page-id-1815,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-16.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Am 9. Oktober 1989 gingen 70 000 Leipziger auf die Straße. Im Anschluss an das Montagsgebet in der Nikolaikirche zogen sie einmal um den Altstadtring. Es freut mich deshalb riesig, dass die Premiere der Verfilmung meines Buchs auf den Tag genau 30 Jahre später in Leipzig stattfinden soll, und zwar in der Nikolaikirche. 800 Schulkinder sind eingeladen, dabei zu sein....

Heute erscheint Talk-Box 14 „Liebe & Beziehung“. Pädagogen und Menschen, die Erzieher*innen ausbilden, hatten Claudia Filker und mich gebeten, zu diesem Thema eine Box zu machen. Gar nicht so einfach. Wie spricht man selbst darüber, und wie initiiert man offene Gespräche mit Menschen zwischen 13 und 30? Wir haben uns allerhand fachlichen Rat geholt, Jugendliche probespielen lassen – jetzt entscheidet...

Ich schreibe gerade an einem neuen Buch für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Beauftragt hat mich die Landeszentrale für politische Bildung NRW; andere Bundesländer machen mit. Wenn ich in der Fülle der manchmal dramatischen und deprimierenden Fakten unterzugehen drohe, halte ich mich an Carl Zuckmayer, der schon 1946 Harras („des Teufels General“) sagen ließ: „Die Welt ist wunderbar. Wir...