Hanna Schott | Klimahelden
16231
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-16231,bridge-core-1.0.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-18.0.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

About This Project


Nichts ist cooler, als die Welt zu retten!

 

Klimahelden

 

Die Erde ist unser Heimatplanet. Sie ist unglaublich schön und bietet uns Menschen alles, was wir zum Leben brauchen. Aber: In letzter Zeit scheint sie Fieber zu haben. Und manchmal kriegt sie schlecht Luft.

Was Kinder tun können und was sie überall auf der Welt schon tun, um eine gesunde Umwelt zu bewahren und den Klimawandel zu bremsen, zeigt dieses Buch voller überraschender Geschichten und spannender Ideen.

Hanna Schott erzählt vom Baum-Pflanzer Felix Finkbeiner. Von den Essensrettern Oskar und Matilde aus Norwegen. Von Isabel und Melati und ihrem erfolgreichen Kampf gegen Plastikmüll. Und von vielen Klimahelden, die „ganz normale“ Kinder sind.

 

 

 

 


Rezensionen:

Ich gratuliere zu diesem Buch!

Dr. Justus von Geibler, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie


 

Autorin

Hanna Schott

Illustrator

Hinweis für Schulen

Schulen in NRW, Sachsen, Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Berlin, im Saarland und in Luxemburg können das Buch im Klassensatz bei ihrer jeweiligen Landeszentrale für politische Bildung bestellen. Die Kostenbeteiligung ist eher symbolisch.

Date
Category
Kinderbücher