Nominiert für den Grimme-Preis
16435
post-template-default,single,single-post,postid-16435,single-format-standard,bridge-core-2.7.7,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-26.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive

Nominiert für den Grimme-Preis

Die Verfilmung meiner „Fritzi“ war für den Grimme-Preis 2021 nominiert. Bekommen hat sie ihn nicht. Die Nominierung freut uns aber natürlich weiterhin. Zum Stöbern für Kinder und Erwachsene: www.wendewundergeschichte.de